Nov 172016
 

Zutaten:

  • 1 kg Schweinhackfleisch
  • 2 große Brokkoliköpfe
  • 2 Zwiebeln
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 4 Chilis
  • 2 Becher saure Sahne
  • 1 Becher Creme fraiche mit Kräutern
  • 2 Packungen Reibekäse
  • 1 Packung geriebenen Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Kreuzkümmel

Zubereitung:

  1. Brokkoli zerkleinern und dünsten
  2. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden
  3. Gehacktes anbraten, so dass ca 1 cm³ große Stückchen entstehen
  4. Zwiebeln und Knoblauch zugeben, würzen und mit anbraten
  5. Chilis grob schneiden
  6. Hackfleischmasse, Brokkoli, Chilis, saure Sahne, Creme fraische, Parmesan und eine Packung Käse in einen Topf geben und gut vermischen
  7. Mit dem restlichen Käse bestreuen und im Ofen überbacken

Bemerkung:

  • Ergibt 4 Portionen
Apr 082016
 

Zutaten

  • 150 g Thunfisch im eigenen Saft
  • 400 g körniger Frischkäse
  • 4 Eier
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • 1 kleine Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Pilze
  • 1 Habenero
  • Streukäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Oregano

Zubereitung

  1. Thunfisch abtropfen lassen und in einer Schüssel mit dem Frischkäse, den Eiern, Pfeffer, Salz und Paprikapulver verrühren. Die Masse auf einem mit Backpapier belegten Backblech für 25 min bei 200 °C Umluft backen.
  2. Tomaten in einer Schüssel mit Salz, Pfeffer und Oregano vermischen
  3. Pilze abtropfen lassen, Zwiebeln, Paprika und Chili schneiden
  4. Den gebackenen Boden samt Backpapier vom Backblech nehmen, dieses evtl trocken wischen und mit einem neuen Stück Backpapier belegen. Den Boden umgedreht auf das neue Stück Backpapier legen und die Tomatensoße aufbringen. Evtl ist es sinnvoll das ganze jetzt für vlt 3-5 min nochmal in den Ofen zu geben, um etwas Flüssigkeit von der Soße zu verdampfen.
  5. Die Pizza belegen und für ca. 8 min bei 200 °C fertig backen.

Bemerkungen

  • Portionen: 2-3
  • Das Rezept stammt von: http://www.lowcarb-ernaehrung.info/low-carb-pizza/

Pizza ohne Teig

Mai 292015
 

Zutaten:

  • 2 Hühchen- oder Putensteaks
  • 1 Fenchel
  • 2 Scheiben Käse
  • etwas Petersilie
  • Senfkörner (hell oder dunkel)
  • Chilipulver
  • Öl

Zubereitung:

  1. Senfkörner in einer Pfanne schütten und auf höchster Stufe erhitzen, bis der Senf springt. Dauerhaft einen Deckel verwenden.
  2. Etwas Öl zugeben, das Fleisch von einer Seite scharf anbraten. Die Hitze reduzieren, die Oberseite des Fleischs ordentlich mit Chili bestreuen (vlt auch nur Paprikapulver) und das Fleisch nach einer Weile mal wenden.
  3. Den Fenchel klein schneiden und in die Pfanne geben, sobald das Fleisch schon etwa zur Hälfte fertig ist.
  4. Petersilie hacken und auf den Fenchel streuen, sobald der etwas angedünstet ist.
  5. Sobald das Fleisch durch ist (bzw im Idealfall kurz vorher) den Käse auf das Fleisch legen (am besten auf die Seite mit dem Chili).