Nov 202011
 
Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 4 Hühnerbrüste / Hühnerbrustfilets
  • 2 kleine Dosen Mais
  • 1-2 Bananen
  • 1/2 Glas Weißwein
  • 200 ml Sahne
  • etwas Butter
  • 12 Scheiben Räucherspeck (oder Frühstücks-Bacon)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Mais in einen Bräter/Auflaufform füllen
  2. Hühnerbrüste auf der Unterseite so anschneiden, dass man eine Tasche erhält. Dort dann eine halbierte und längs geschnittene Banane reinlegen (wenn es größere Fleischstücke sind, passt bestimmt auch mehr rein).
  3. Das Fleisch salzen und pfeffern und auf den Mais legen.
  4. Den Wein und die Sahne dazugießen und ein paar Butterflocken drauf verteilen.
  5. Die Hühnerbrüste schön dicht mit dem Speck belegen und alles ab in den vorgeheizten Ofen.
  6. Bei 220°C ca. 30-40 Minuten backen bis der Speck schön knusprig ist.

Bermerkungen

  • Quelle: Jamie Oliver, Essen ist fertig
  • Beilage: grüner Salat
  • Portionen: Wenns 4 große Hühnerbrüste sind, 4, ansonsten eher 3.
  • Im Originalrezept nimmt man zusätzlich zu dem Mais noch weiße Bohnen (die eine Hälfte zermantscht, die andere Hälfte ganz) und tut sie zusammen mit dem Mais in die Auflaufform. Wenn man das so machen will, sollte man vielleicht etwas weniger Mais nehmen.
  • Das tolle an dem Rezept ist die originelle Kombination, der leckere Duft nach Butter und Weißwein und der knusprige Bacon oben drauf =). Ist außerdem kein großer Aufwand.
 Posted by at 20:37