Jan 222012
 
Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 1 Becher Schmand
  • 1 Becher saure Sahne
  • 1 Becher Joghurt
  • 6 Eier (hart gekocht)
  • 2 Packungen Kräuter (am Besten die 8 Kräuter-Mischung aus dem Rewe)
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Eier klein schneiden
  2. Alles mischen, abschmecken und im Kühlschrank etwas ziehen lassen

Bemerkungen

  • Portionen: 3-4
  • Die Soße kann als Beilage zu Fleisch (auch kalt) gegessen werden, schmeckt aber auch super zu Pellkartoffeln