Okt 062017
 
Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 800 g Rinderrouladen
  • 100 g dunkle Sojasoße
  • 30 g Worchestersoße
  • 70 g billigen Whisky
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 TL Habanerohonig
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 2 TL Liquid Hickory Smoke

Zubereitung

  1. Flüssigkeiten in einem ausreichend großem Gefäß (das Fleisch soll auch noch rein) mischen und kurz erwärmen
  2. Habanerohonig darin auflösen, Paprikapulver zugeben, Knoblauch hinein pressen und alles vermischen
  3. Fleisch von Sehnen und Fett befreien, in Stücke schneiden und so in die Marinade geben, dass jedes Stück vollständig davon bedeckt ist
  4. 24 Stunden ziehen lassen und zwischendurch ab und zu umrühren
  5. Fleischstücke mit Küchenrolle von überschüssiger Marinade befreien, in den Dörrautomat legen und für ca. 9 Stundenbei 40 – 45 °C trocknen lassen